Anneke Hagen-de Waal Schon von klein auf wurde mein Blick für die Natur besonders durch meine Eltern geschärft. Ein fotografierender und malender Vater wurde für mich zum Vorbild.
Meinen Lebensunterhalt bestritt ich zunächst auf einem Bauernhof mit 80 Ziegen und einer Käserei. Zu meinen Hobbys gehörten damals Aquarell- und Airbrushmalerei.

Immer mehr entdeckte ich die Freude an der Fotografie, so dass ich mich 2002 zu einem Studium an der "Fotofachschule Apeldoorn" entschloss.
Nach dem erfolgreichen Abschluss im Jahr 2006 bin ich als Fotografin mit eigenem Studio in Burbach tätig.
Zu meinen Tätigkeitsbereichen gehören neben Hochzeiten, Familien-, Baby-, Kinder- und Tierporträts auch Natur- und Landschaftsfotografie.

Fotografieren bedeutet für mich "Malen mit Licht".